Neues

Effizienz allein reicht nicht

Die neue Aufgabe der KWK ist, die erneuerbaren Energien zu ergänzen. Dafür müssen viele Anlagen anders konzipiert werden. Höhere Leistung, kürzere Laufzeiten und Wärmepuffer sind der Schlüssel zu einer komplementären Betriebsweise. Mit der Wirkung, dass auch die wirtschaftliche Nachhaltigkeit steigt.