HAMBURG ENERGIE

Technologieführer in der Vermarktung von Biogasanlagen und BHKWs

HAMBURG ENERGIE wurde 2009 als städtischer Energieversorger neu gegründet, um die Energiewende in der Hansestadt voranzutreiben. Von Anfang an setzte das Unternehmen dabei ausschließlich auf 100 % Ökostrom und investiert in Wind- und Solarenergie in der Region. Zusammen mit lokalen Partnern und Unternehmen realisiert HAMBURG ENERGIE dezentrale Kraftwerke für Wohnquartiere und entwickelt intelligente Steuerungstechnik für die vernetzte Energieversorgung von morgen. HAMBURG ENERGIE gestaltet die Energiewende aktiv mit.

Wir sind davon überzeugt, dass intelligent vernetzten Anbietern von regenerativen Energien die Zukunft gehört. Die Vollversorgung mit erneuerbaren Energien ist möglich – und niemand muss dabei Angst haben, dass plötzlich die Lichter ausgehen. Wir sind stolz darauf, mit unserem hocheffizienten Leitsystem unseren Kunden die Grundlage dafür bieten zu können.
Mit unserem virtuellen Kraftwerk übernehmen wir schon heute Verantwortung für eine klimafreundliche, ressourcenschonende und bedarfsgerechte Energieversorgung in der Metropolregion Hamburg. Dafür haben wir bereits mehr als 40 norddeutsche Erzeugungsanlagen mit schneller Regelbarkeit zusammengeschaltet und intelligente Vermarktungskonzepte entwickelt, von denen die Betreiber direkt profitieren. Mit einem eigenen virtuellen Kraftwerk ist HAMBURG ENERGIE einer der Technologieführer auf dem Gebiet der Vermarktung steuerbarer Stromerzeuger wie Biogasanlagen und BHKWs.

Durch moderne Prognoseverfahren können Schwankungen in der Energieerzeugung gezielt vorhergesagt werden – unter anderem durch die Analyse von Wetterdaten. Das Leitsystem registriert Abweichungen sofort und reagiert entsprechend. Produzieren Windkraftanlagen zu viel Strom, weil ein Sturmtief über die Küste zieht, regelt das virtuelle Kraftwerk die Erzeugung aus Biogasanlagen herunter. Zur Stabilisierung des Stromnetzes können außerdem flexible Stromverbrauchern gesteuert werden. Wird zum Beispiel zu wenig Strom produziert, weil sich die Sonne über Hamburg mal wieder nicht blicken lässt, fährt das virtuelle Kraftwerk die Produktion aus Biogas und Wasserkraft hoch.